Agris42 Logo

Willkommen beim Agris42 Resistenzmonitoring

Hier haben Sie die Möglichkeit sich anzumelden und Felder für unser Resistenz-Monitoring anzulegen. Weiter Infos finden sie weiter unten unter "Häufig gestellte Fragen". Wieder Anmelden Neu Registrieren Wie melde ich mich an?
  1. Durch klicken auf Neu registrieren gelangen Sie zur Anmeldung. Dort melden Sie sich mit Ihrer Email-Adresse und einem selbstgewählten Passwort an. Sie erhalten einen Bestätigungslink per E-Mail
  2. Gehen Sie in Ihr Email-Postfach und klicken Sie in unserer Email (devise@agris42.de) auf "Konto bestätigen".
  3. In dem aufgehenden Fenster können Sie sich mit Ihrer Email und Ihrem Passwort anmelden und im nächsten Schritt Ihre Anmelde-Daten vervollständigen.
Hinweis: Sie erreichen die Hilfe über anklicken des Hilfe Symbols ( help) rechts oben.
Häufig gestellte Fragen Hinweis: Durch Anklicken der entsprechenden Überschrift oder das "expand_more" Symbol können Sie sich den Inhalt anzeigen lassen. Für die Resistenzuntersuchung empfehlen wir 3-5 Felder anzulegen. Bei der Auswahl sollten sowohl Felder mit leicht als auch mit schwer bekämpfbaren Unkräutern angelegt werden, damit wir die Ergebnisse der Resistenzuntersuchungen besser interpretieren können. Im ersten Schritt legen Sie die Felder zur Untersuchung nach Anmeldung auf unserer Seite an. Hier werden ersteinmal nur wenige Angaben zum Feld und zur Lage des Feldes erfasst. Später werden wir von den Feldern noch zusätzliche Daten zur Bewirtschaftung der letzten Jahre erfragen. Wir werden darauf separat per E-Mail hinweisen. Nach der Probenahme im Feld und der Analyse der Probe erhalten Sie ihre Ergebnisse über unsere Seite. Wir werden Sie darüber per E-Mail informieren. Die Ergebnisse der Resistenzuntersuchungen werden den entsprechenden Felder in der Ansicht "business_center Meine Felder" hinzugefügt. Sie erhalten eine Mitteilung per E-Mail sobald die Ergebnisse vorliegen. Wir verstehen uns als angewandtes Forschungsunternehmen und möchten wichtige Fragen zur Resistenzproblematik in Deutschland klären. Detaillierte Angaben zu den Feldern sind daher nötig um genau zu verstehen welche Selektion auf den Feldern stattfindet und um die von uns ermittelten Resistenzsituationen in einem breiteren Kontext einordnen zu können.
Zu keiner Zeit werden dabei persönliche oder betriebsbezogene Daten weitergegeben. Wir behalten uns aber vor Ergebnisse zusammenzufassen und in anonymisierter Form im Rahmen von Resistenzeinschätzungen für potentielle Kunden aus dem Vor- und Nachgelagerten Bereich bereitzustellen. Eine Rückverfolgbarkeit zu einzelnen Feldern oder einzelnen Betrieben wird dabei durch uns ausgeschlossen. Weitere Angaben finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Sie haben es sich anders überlegt und möchten doch nicht teilnehmen? Dann schicken Sie bitte eine formlose E-Mail von der Adresse mit der sie sich angemeldet haben an support@agris42.de. Wir senden Ihnen eine Bestätigung des Löschvorgangs zu.

Häufig gestellte Fragen

Hinweis: Durch Anklicken der entsprechenden Überschrift oder das "expand_more" Symbol können Sie sich den Inhalt anzeigen lassen. Um die Resistenzsituation bei Ackerfuchsschwanz und Windhalm repräsentativ zu erfassen suchen wir Betriebe in allen Bundesländern die Interesse an einer Resistenzuntersuchung haben. Die Untersuchung ist für Sie natürlich kostenlos. Gesucht werden Felder mit schwer als auch leicht bekämpfbaren Ungräsern. Um die Ergebnisse einordnen zu können werden wir sie zu einem späteren Zeitpunkt bitten Angaben zur Fruchfolge, dem Herbizideinsatz und der Bodenbearbeitung der letzten Jahre zu machen. Für die Resistenzuntersuchung empfehlen wir 3-5 Felder anzulegen. Bei der Auswahl sollten sowohl Felder mit leicht als auch mit schwer bekämpfbaren Unkräutern angelegt werden, damit wir die Ergebnisse der Resistenzuntersuchungen besser interpretieren können. Die Resistenzuntersuchung ist für alle teilnehmenden Betriebe kostenlos. Wir prüfen dabei 4 Herbizide aus den Wirkstoffgruppen A (ACCase) und B (ALS).
Weitere Herbizide können gegen einen Aufpreis von 50€/netto pro Behandlung geprüft werden. Bitte teilen Sie uns zusätzlich zu testende Herbizid rechtzeitig per Email (info@agris42.de) mit.
Im ersten Schritt legen Sie die Felder zur Untersuchung nach Anmeldung auf unserer Seite an. Hier werden ersteinmal nur wenige Angaben zum Feld und zur Lage des Feldes erfasst. Später werden wir von den Feldern noch zusätzliche Daten zur Bewirtschaftung der letzten Jahre erfragen. Wir werden darauf separat per E-Mail hinweisen. Nach der Probenahme im Feld und der Analyse der Probe erhalten Sie ihre Ergebnisse über unsere Seite. Wir werden Sie darüber per E-Mail informieren. Die Ergebnisse der Resistenzuntersuchungen werden den entsprechenden Felder in der Ansicht "business_center Meine Felder" hinzugefügt. Sie erhalten eine Mitteilung per E-Mail sobald die Ergebnisse vorliegen. Wir verstehen uns als angewandtes Forschungsunternehmen und möchten wichtige Fragen zur Resistenzproblematik in Deutschland klären. Detaillierte Angaben zu den Feldern sind daher nötig um genau zu verstehen welche Selektion auf den Feldern stattfindet und um die von uns ermittelten Resistenzsituationen in einem breiteren Kontext einordnen zu können.
Zu keiner Zeit werden dabei persönliche oder betriebsbezogene Daten weitergegeben. Wir behalten uns aber vor Ergebnisse zusammenzufassen und in anonymisierter Form im Rahmen von Resistenzeinschätzungen für potentielle Kunden aus dem Vor- und Nachgelagerten Bereich bereitzustellen. Eine Rückverfolgbarkeit zu einzelnen Feldern oder einzelnen Betrieben wird dabei durch uns ausgeschlossen. Weitere Angaben finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Sie haben es sich anders überlegt und möchten doch nicht teilnehmen? Dann schicken Sie bitte eine formlose E-Mail von der Adresse mit der sie sich angemeldet haben an support@agris42.de. Wir senden Ihnen eine Bestätigung des Löschvorgangs zu.
Sie brauchen Hilfe oder haben noch Fragen?
phone0711/55 08 23 86
oder
email info@agris42.de
Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie auch auf unserer Internetseite unter www.agris42.de
  © 2019 - Agris42 GmbH Agris42App V 0.11.3